Advent

Die Adventszeit feiert die Ankunft des Christusbewusstseins auf der Erde.

Sie bringt Licht in das Dunkel unbewussten Seins. Wir alle können zu diesem Bewusstsein erwachen. Das Christusbewusstsein weiss um die Untrennbarkeit von allem was ist, daher kennt es keine Grenzen, kein Trennung von Ich und Du.

Wie wunderbar eine Welt in diesem Bewusstsein des WIR aufscheint.

Und das WIR meint Mensch, Tier, Pflanze – die ganze Erde mit allem, was in und auf ihr lebt.

In Liebe umfasst das Christusbewusstsein die ganze Schöpfung und erkennt die kosmische Intelligenz, die das ganze Universum durchdringt. Es ist die Liebe, die die ganze Welt erleuchtet.

In der dieser Zeit des Advent ist uns diese lichtvolle Wahrheit näher als sonst, greifbar als etwas, das über dem Gewohnten liegt. So kostbar ist die besondere Atmosphäre der Weihnachtszeit, die für viele Menschen als Frieden spürbar ist.